3 Der Handcomputer in der Kinesiologie

Das Ziel dieses Kurses ist die persönliche Balance durch das Ausgleichen der Energiesysteme des Körpers mit dem Handcomputer. Durch das Zusammenlegen des Daumens mit einem Finger oder durch andere Mudras (Fingerstellungen) können wir energetische Imbalancen und Belastungen im Körper finden und ausgleichen.

Im Kurs lernen Sie:

  • Den elektromagnetischen Wechsel;
  • die Bereiche Struktur&Bewegung, persönliche Ökologie, Emotionen, elektromagnetisch;
  • neue Energiesysteme: Schädelknochen, Nabel, Zungenbein, Cloacals, Licht (Epiphyse);
  • die Balance der homolateralen Muskeln;
  • die Altersrückversetzung;
  • Gefühls-Mandala und die Farb-Brillen;
  • Meridian-Affirmationen;
  • weitere Mitteilungen-Bewegungen, Längungs-Bewegungen, Meridian Cross-Crawl-Übungen.

Voraussetzung: MSK1-Ich will gesund sein, MSK2-Aus Stress Nutzen ziehen, Touch for Health 1

Bequeme Kleidung, Socken, Schreibutensilien, Buntstifte, Decke oder Unterlage mitbringen

Investition: 260,00 eur pro Person

Comments are closed.